Gebratener Reis Hawaiis

Gebratener hawaiianischer Reis – klassischer gebratener Reis erhält eine tropische Note, einschließlich Kokosnussreis, Schinken, Ananas, grünem Pfeffer und lebendigen frischen Kräutern. Es ist ein aufregendes Sommerrezept, das Sie das ganze Jahr über machen möchten!

Wooden bowl full of hawaiian fried rice decorated with flowers and chopsticks to the side.

Gebratener Reis mit hawaiianischen Aromen

Eine Sache, die wir zum Abendessen in unserem Haus immer lieben, ist gebratener Reis. Ich meine, wer liebt es nicht?

Es ist einfach, würzig, sättigend und es ist auch ein vielseitiges Gericht. Sie können das Protein austauschen, verschiedene Gemüsesorten hinzufügen und dem Reis sogar verschiedene Geschmacksrichtungen hinzufügen.

Diese von Hawaii inspirierte Version besteht aus reichhaltigem Kokosreis (mein Favorit!) Und dieser klassischen Kombination aus süßer Ananas und salzigem Schinken. Mit anderen Worten, hawaiianische Pizza trifft auf gebratenen Reis und genau das bekommen Sie!

So viele köstliche, frische Aromen in einer Schüssel gebratenem Reis. Sie können mit diesem Essen in einem nichts falsch machen!

Hawaiian fried rice ingredients

Zutaten für hawaiianischen gebratenen Reis

  • Jasminreis – diese Reissorte verleiht diesem Gericht den perfekten, leicht süßen Geschmack. Es hat auch eine tolle Textur.
  • Kokosmilch – Vollfett-Kokosmilch in Dosen wird empfohlen, nicht leicht und verwenden Sie kein Kokosmilchgetränk. Ich mag thailändische Küche für diesen Reis.
  • Kokoswasser oder Wasser – die Verwendung von Kokoswasser verleiht ein wenig mehr Geschmack, aber Wasser funktioniert auch.
  • Salz – Sie werden nicht viel brauchen, da auch Sojasauce hinzugefügt wird.
  • Olivenöl – zum Anbraten verwendet. Pflanzenöl wird auch funktionieren.
  • Sesamöl – ein bisschen davon reicht weit. Ich mag es nicht, viel hinzuzufügen, damit es den Kokosnussreis nicht überfordert.
  • Eier – was wäre gebratener Reis ohne sie?
  • Paprika – Ich benutze gerne eine rote Glocke für eine schöne Farbbalance in der Schüssel, aber jede Farbe wird funktionieren.
  • Grüne Zwiebeln und frischer Koriander – diese fügen köstlichen frischen Geschmack hinzu, ohne überwältigend zu sein.
  • Frischer Knoblauch und Ingwer – versuchen Sie nicht, Pulver zu ersetzen, oder dieser gebratene Reis wird nicht gleich ausfallen.
  • Schinken – Verwenden Sie etwas wie Schinkenbraten, Schinken in Spiralscheiben oder Schinkensteak.
  • Frische Ananas – Fragen Sie sich, wie man eine Ananas schneidet? HIER ist ein gutes Tutorial.
  • Sojasauce – fügen Sie mehr hinzu, um zu schmecken, aber vorzugsweise nicht zu viel. Auch hier überwältigt es andere Geschmacksrichtungen nicht.

rice in a saucepan

Wie man hawaiianischen gebratenen Reis macht

  • Kokosreis kochen. Lassen Sie die Hitze 10 Minuten stehen.
  • Gemüse und Aromen anbraten.
  • Warmer Schinken und Ananas durch.

whisking eggs in a skillet next to pineapple ham and bell pepper mixture

  • Rühre und koche Eier in der Pfanne.
  • Reis und Kräuter dazugeben und mit Sojasauce würzen.
  • Auf Wunsch mit scharfer Sriracha-Sauce servieren.

Hawaiian fried rice in a skillet.

Tipps zum Erfolg:

  • Stellen Sie sicher, dass Sie den Reis vor dem Kochen abspülen, damit er nicht zu stark ist, wodurch er am Ende matschig oder zu klebrig werden kann. Auch gut abtropfen lassen.
  • Verwenden Sie Schinken von guter Qualität und frische Ananas, da diese zu den Highlights des Gerichts gehören.
  • Verwenden Sie eine große Pfanne. Wie in einer tiefen Pfanne, Wok oder Bratpfanne. Andernfalls können Sie nicht so viele Zutaten einbauen.

Overhead image of hawaiian fried rice in a bowl.

Weitere Favoriten des Rezepts für gebratenen Reis:

Drucken

Gebratener Reis Hawaiis

Wenn Sie hawaiianische Pizza mögen, werden Sie von diesem hawaiianischen gebratenen Reis besessen sein. Es ist eine Mischung aus Kokosreis mit dieser köstlichen Kombination aus Schinken und Ananas. Um dies zu einer schnellen Mahlzeit zu machen, beginnen Sie mit dem Reiskochen und bereiten dann die restlichen Zutaten zu, während der Reis kocht. Beginnen Sie dann, während der Reis ruht, die restlichen Zutaten zu kochen.

5 Portionen: 5

15 minutes Vorbereitungszeit 15 Minuten

30 minutes Kochzeit 30 Minuten

30 minutes Gesamtzeit 30 Minuten

  • cups jasmine rice, rinsed well and drained well 1 1/3 Tassen Jasminreis, gut abgespült und gut abtropfen lassen
  • cups coconut milk 1 1/4 Tassen Kokosmilch
  • cups coconut water or water 1 1/4 Tassen Kokoswasser oder Wasser
  • tsp salt 1/4 TL Salz
  • Tbsp olive oil, divided 1 1/2 EL Olivenöl, geteilt
  • tsp sesame oil, divided 1 TL Sesamöl, geteilt
  • red bell pepper, diced (1 1/4 cups) 1 rote Paprika, gewürfelt (1 1/4 Tassen)
  • cup green onions, light portion, sliced 1/3 Tasse grüne Zwiebeln, leichte Portion, in Scheiben geschnitten
  • tsp minced garlic (2 cloves) 2 TL gehackter Knoblauch (2 Nelken)
  • tsp peeled and minced fresh ginger 2 TL geschälter und gehackter frischer Ingwer
  • cups diced ham 2 Tassen Schinkenwürfel
  • cups diced fresh pineapple 2 Tassen gewürfelte frische Ananas
  • large eggs 3 große Eier
  • cup green onions, green portion, sliced 1/2 Tasse Frühlingszwiebeln, grüne Portion, in Scheiben geschnitten
  • Tbsp minced fresh cilantro 3 EL gehackter frischer Koriander
  • Tbsp soy sauce, or more to taste 1 EL Sojasauce oder mehr nach Geschmack
  1. In einem mittelgroßen Topf Kokosmilch, Kokoswasser und Salz bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen.

  2. Reis dazugeben, zudecken und Hitze reduzieren. 15 – 18 Minuten köcheln lassen, bis die Flüssigkeit aufgenommen ist.

  3. Reis vom Herd nehmen und 10 Minuten ruhen lassen.

  4. Während Reis ruht, erhitzen Sie 1 EL Olivenöl und 1/2 TL Sesamöl in einer 12-Zoll-Pfanne (und tief) oder braten Sie die Pfanne bei mittlerer Hitze an.

  5. Die Pfanne mit Paprika und hellgrünen Zwiebeln bestreuen und anbraten, bis die Paprikaschoten weich sind (ca. 4 Minuten).

  6. Knoblauch und Ingwer unterrühren, dann Schinken und Ananas unterrühren und ca. 1 Minute durchkochen lassen.

  7. Scoot alles in der Pfanne zu einer anderen Seite. Geben Sie die restlichen 1/2 EL Olivenöl und 1/2 TL Sesamöl auf die leere Seite der Pfanne.

  8. Eier dazugeben, leicht mit Salz und Rührei würzen und kochen, bis alles fest ist.

  9. Reis, eine grüne Portion Frühlingszwiebeln und Koriander dazugeben, mit Sojasauce beträufeln und alles umrühren.

  10. Auf Wunsch warm mit Sriracha servieren.

Nährwertangaben

Gebratener Reis Hawaiis

Menge pro Portion

Calories from Fat 198 Kalorien 485 Kalorien aus Fett 198

% Täglicher Wert*

34% Gesamtfett 22g 34%

60% Gesättigte Fettsäuren 12g 60%

41% Cholesterin 123mg 41%

43% Natrium 1027 mg 43%

16% Kalium 543 mg 16%

19% Kohlenhydrate gesamt 56g 19%

12% Ballaststoffe 3g 12%

Zucker 11g

36% Protein 18g 36%

22.2% Vitamin A 22,2%

81.7% Vitamin C 81,7%

7.6% Calcium 7,6%

21.2% Eisen 21,2%

* Tägliche Prozentwerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät.

485 kcal Kalorien: 485 kcal

Jaclyn Verfasser: Jaclyn

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*